logo

Neueste Beiträge
Maiwetter 2018
von: Gela 20. Mai 2018, 09:51 zum letzten Beitrag 20. Mai 2018, 09:51

Aprilwetter 2018
von: Gela 29. Apr 2018, 10:37 zum letzten Beitrag 29. Apr 2018, 10:37

mein katerlein
von: Jette 19. Apr 2018, 14:24 zum letzten Beitrag 19. Apr 2018, 14:24

Märzwetter 2018
von: Gela 31. Mär 2018, 12:38 zum letzten Beitrag 31. Mär 2018, 12:38

Mit dem Motorrad nach Norwegen
von: Gela 2. Mär 2018, 14:05 zum letzten Beitrag 2. Mär 2018, 14:05

Februarwetter 2018
von: Gela 27. Feb 2018, 13:15 zum letzten Beitrag 27. Feb 2018, 13:15

was gibt es zu essen?
von: Jette 17. Feb 2018, 16:28 zum letzten Beitrag 17. Feb 2018, 16:28

Januarwetter 2018
von: Jette 30. Jan 2018, 15:42 zum letzten Beitrag 30. Jan 2018, 15:42

clown

zum Spielzimmer/klick
spieler
Hund, Katze, Maus

Medizin für den Hund

Beitrag#1von Jette » 19. Mär 2012, 23:27

Anleitung um einem Hund, eine Pille zu verabreichen...

1. Nehmen Sie den Hund in die Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis der Hund es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie den Hund das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen den Hund hinterm Bett vor. Nehmen Sie ihn wieder auf den Arm und wiederholen Sie den Vorgang.

3. Holen Sie den Hund aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.

4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, den Hund erneut auf den Arm und halten Sie die Tatzen mit der linken Hand fest. Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen bis zehn.

5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und den Hund hinterm Bett hervor. Rufen Sie Ihren Mann aus dem Garten.

6. Knien Sie auf den Boden und klemmen den Hund zwischen die Knie. Halten Sie die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren. Bitten Sie Ihren Mann den Kopf festzuhalten, und ihm ein Holzlineal in den Hals zu schieben. Lassen Sie die Pille auf dem Lineal hinunterkullern und reiben Sie den Hals des Hundes.

7. Holen Sie den Hund hinter dem Vorhang hervor. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung. Notieren Sie sich, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.

8. Wickeln Sie den Hund in ein großes Badetuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück eines Strohhalmes. Bitten Sie Ihren Mann, den Hund in den Schwitzkasten zu nehmen, so das lediglich der Kopf durch die Ellenbogenbeuge schaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und pusten Sie die Pille in den Hals des Hundes.

9. Überprüfen Sie die Packungsbeilage, um sicher zu gehen, das die Pille für Menschen harmlos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser, um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie den Arm Ihres Mannes und entfernen Sie das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser und Seife.

10. Holen Sie den Hund aus dem Gartenhaus des Nachbarn. Nehmen Sie eine neue Pille. Stecken Sie den Hund in einen Schrank und schließen Sie die Tür in Höhe des Nackens, so dass der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessertmesser auf. Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.

11. Holen Sie einen Schraubenzieher aus der Garage und hängen Sie die Tür zurück in die Angel. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und überprüfen Sie das Datum der letzten Tetanusimpfung. Werfen Sie Ihr blutverschmiertes T-Shirt weg und holen Sie ein neues aus dem Schlafzimmer.

12. Lassen Sie die Feuerwehr den Hund aus dem Schwimmingpool des Nachbarn holen. Entschuldigen Sie sich beim Nachbarn, der in den Zaun gefahren ist, um dem Hund auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Verpackung.

13. Binden Sie die Vorder- und Hinterläufe mit einer Wäscheleine zusammen. Knüpfen Sie sie an die Beine des Esstisches. Ziehen Sie Gartenhandschuhe über und öffenen Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfen Sie die Pille hinein, gefolgt von einem großen Stück Fleisch. Halten Sie den Kopf des Hundes senkrecht und schütten das Wasser hinterher, um die Pille hinunter zu spülen.

14. Lassen Sie sich von Ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, während der Arzt den Finger wieder an die Hand annäht und die Pille aus dem rechten Auge entfernt. Halten Sie auf dem Rückweg am Möbelhaus an und bestellen einen neuen Esstisch.

15. Versuchen Sie das Ganze noch einmal mit Tropfen statt Pillen oder kaufen sie sich lieber gleich eine Katze.

Quelle nicht mehr auffindbar.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 62803
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Schreberlein


Re: Medizin für den Hund

Beitrag#2von Rena » 20. Mär 2012, 11:38

:2: grandios und geklaut :8: :25:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Medizin für den Hund

Beitrag#3von Jette » 20. Mär 2012, 18:22

Rena hat geschrieben: :2: grandios und geklaut :8: :25:


Nee geklaut nicht, das ist aus einem Forum wo auch keine Quelle drin stand und der Einsteller meinte er hatte es noch in seinem alten Mailkasten gefunden. Oder meinst du, du hast dir das nun "geklaut". :21:
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 62803
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Schreberlein


Re: Medizin für den Hund

Beitrag#4von Rena » 20. Mär 2012, 21:45

Jette hat geschrieben:
Nee geklaut nicht, das ist aus einem Forum wo auch keine Quelle drin stand und der Einsteller meinte er hatte es noch in seinem alten Mailkasten gefunden. Oder meinst du, du hast dir das nun "geklaut". :21:


ich habs geklaut shameme:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Medizin für den Hund

Beitrag#5von Jette » 20. Mär 2012, 22:02

Rena hat geschrieben:

ich habs geklaut shameme:
Darfst du, ich habs ja nicht geschrieben und auch keine Quelle gefunden.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 62803
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Schreberlein


Re: Medizin für den Hund

Beitrag#6von Rena » 21. Mär 2012, 16:26

Jette hat geschrieben:Darfst du, ich habs ja nicht geschrieben und auch keine Quelle gefunden.



hab geschrieben... von Jette wohnt hier :28:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB




Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Kleine Tiere

Zurück zu Forum


 
cron