logo

Neueste Beiträge
Oktoberwetter 2018
von: Gela 14. Okt 2018, 14:10 zum letzten Beitrag 14. Okt 2018, 14:10

Septemberwetter 2018
von: Jette 30. Sep 2018, 12:26 zum letzten Beitrag 30. Sep 2018, 12:26

Deko-Tiere
von: Gela 15. Sep 2018, 09:56 zum letzten Beitrag 15. Sep 2018, 09:56

Ameisenplage
von: Estrella 15. Sep 2018, 09:37 zum letzten Beitrag 15. Sep 2018, 09:37

Messer schleifen.
von: Gela 13. Sep 2018, 20:45 zum letzten Beitrag 13. Sep 2018, 20:45

Der Oppa und die Hexe
von: Estrella 13. Sep 2018, 15:21 zum letzten Beitrag 13. Sep 2018, 15:21

Augustwetter 2018
von: Gela 3. Sep 2018, 13:17 zum letzten Beitrag 3. Sep 2018, 13:17

Kachelmanns Ansichten
von: Jette 3. Aug 2018, 14:00 zum letzten Beitrag 3. Aug 2018, 14:00

clown

zum Spielzimmer/klick
spieler

Tomatenrezepte

Beitrag#1von Jette » 17. Aug 2012, 12:51

Ich habe in diesem Jahr viel Kirschtomaten. Ich lege die zum ersten mal ein. Ich habe dazu Marmeladengläser genommen.

Dazu habe ich "frei nach Schnauze" einen Sud aus Zwiebeln, dill, Salz, Pfefferkörner, Zucker, Essig und einen Teel. Öl gekocht. Die Tomaten in die Gläser und den kochenden Sud darüber. Deckel zu, eine Weile auf den Kopf stellen um zu sehen ob etwas ausläuft und ab damit in den Keller. Bin gespannt ob das gelingt. Ich kenne das aus der Ukraine, nur dort macht man sehr große Gläser voll. Die würden sicher über meine Minigläser schmunzeln.

Bild
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomaten

Beitrag#2von Rena » 17. Aug 2012, 16:04

Hast du den Sud gesiebt? :22:

sieht toll aus
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Tomaten

Beitrag#3von Jette » 17. Aug 2012, 16:50

Rena hat geschrieben:Hast du den Sud gesiebt? :22:

sieht toll aus

Ja ich habe das alles durch ein Sieb gemacht damit das da nicht rumfusselt. Ich hoffe, die schmecken ähnlich wie in der Ukraine. Jeder weiß dort, dass ich diese Tomaten liebe und ich werde dort regelrecht mit gefüttert. Leider kann ich die nicht im Flieger mit nach Hause nehmen. Aber ich probiere das jetzt einfach mal selber.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomaten

Beitrag#4von trauni » 17. Aug 2012, 19:38

Viel Erfolg :lachbr:
das sieht auf jeden Fall schonmal gut aus.
Was denkst du, wielang die stehen sollten bis du probierst?
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 64883
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tomaten

Beitrag#5von Jette » 17. Aug 2012, 20:01

trauni hat geschrieben:Viel Erfolg :lachbr:
das sieht auf jeden Fall schonmal gut aus.
Was denkst du, wielang die stehen sollten bis du probierst?

Na zum Testen werde ich in der nächsten Woche mal ein Glas aufmachen. Die ersten beiden stehen ja schon gut 10 Tage.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomaten

Beitrag#6von trauni » 14. Sep 2012, 20:36

haben die Tomaten denn so geschmeckt, wie sie sollten?

Ich habe jetzt mal 2 Gläser mit Tomaten in Öl gemacht.
Tomaten anpricken - salzen - Kräuter drauf, ich hatte Basilikum,Oregano und Bärlauch
und das immer im Wechsel, bis das Glas voll ist.
Mit Öl auffüllen - eigentlich Olivenöl, aber das mag ich überhaupt nicht.
Dann soll man den Deckel mit mindestens 40 %igem Alkohol füllen, das anzünden und sofort auf das Glas schrauben.
Das hat bei mir nicht hingehauen, der Rum wollte einfach nicht brennen :12: da war wohl nicht mehr genug Zunder drin :denki:
Aber ich lass die Gläser dann halt nicht so alt werden, das Öl konserviert ja auch

und was ich auf alle Fälle noch machen werde ist Ketchup.
Das Rezept möcht ich euch auch nicht vorenthalten :lachbr:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 64883
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tomaten

Beitrag#7von Jette » 15. Sep 2012, 13:29

Ja die erste Portion war ja eher sauer wie Gurken geworden aber die nächsten Gläser sind milder und würziger. Leider kommen sie noch nicht an den Geschmack der leckeren ukrainischen Rezepte dran. Ich glaube ich muss Pascha mal einladen damit der mir das zeigt. :lachbr:

Das Ketchuprezept klingt interessant.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomaten

Beitrag#8von trauni » 14. Jan 2013, 16:12

Ich habe heute eine Flasche von meinem Ketchup geöffnet und der ist super geworden :hunger:
Den mache ich auf alle Fälle wieder :lachbr:
Ist nur dünner als gekaufter Ketchup und drum muss man beim ausgießen (ich hab kleine Flaschen) etwas vorsichtig sein.
Sonst hat man die ganze Flasche auf dem Teller :21:
Fast hätte Babba das heute geschafft
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 64883
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tomaten

Beitrag#9von Jette » 15. Aug 2013, 18:28

Heute habe ich Tomatenpaste für Suppen und Soßen eingekocht.

3 Gläser waren die Ausbeute von 2 kg Tomaten. Ich konnte da auch die vielen kleinen Tomaten mit verkochen.

2 kg Tomaten in grobe Stücke geshnitten.
1 Große Zwiebel
1 geh. Teelöffel getockneten Oregano- frischen hatte ich nicht
1 Teelöffel Salz
1 Eßlöffel Zucker
1 Würfel Knoblauch in Ermangelung von Knoblauchzehen

Das ganze im Herd bei 200 Grad 40 Minuten köcheln lassen. Backofen einen Spalt auflassen.

Ich habe es dann durch die "Flotte Lotte" gedreht und heiß in die Gläser gefüllt.

Ich glaube, wenn man das als Grundrezept nimmt kann man nach eigenem Geschmack noch abwandeln oder evtl. 60 Minuten köcheln lassen, dann wirds dicker. Vielleicht statt Zucker Gelierzucker nehmen. Müsste ich mal ausprobieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#10von Jette » 26. Aug 2013, 18:21

Heute habe ich Ketchup von 5 kg Tomaten gemacht. Ich habe das Grundrezept für die Tomatenpaste genommen. Noch ein kleines Schälchen Sellerie und drei frische Knoblauchzehen gepresst. Der Duft von Knoblauch hängt noch im Haus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#11von Rena » 26. Aug 2013, 18:47

:9: also ,Jette ,wunderbar :2: wie gut, daß du eine Großfamilie hast

kleiner Tipp am Rande ...zu einigen Sachen gehört unbedingt Basilikum :hunger:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#12von costi » 26. Aug 2013, 19:08

Donnerwetter 5 Kilo, da warst Du aber wieder tüchtig. :13:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#13von Jette » 26. Aug 2013, 19:31

costi hat geschrieben:Donnerwetter 5 Kilo, da warst Du aber wieder tüchtig. :13:


Ja meine Tomaten danken meine Pflege mit reichlich Ernte. Ich habe dieses Jahr nur eine Pflanze die viele Tomaten mit Blütenendfäule hatte. Bei den andren war vereinzelt mal eine bei.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#14von Gipsy » 27. Aug 2013, 19:57

Jette hat geschrieben:
Ja meine Tomaten danken meine Pflege mit reichlich Ernte. Ich habe dieses Jahr nur eine Pflanze die viele Tomaten mit Blütenendfäule hatte. Bei den andren war vereinzelt mal eine bei.



Das ist ja eine tolle Sache. Schade, dass ich nicht so viel Tomaten habe :traurg:
Bild
Gipsy
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2211
Registriert: 10.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Cottbus
Titel: Großmama


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#15von Rena » 4. Sep 2015, 21:19

Danke ,müssen wir mal versuchen :8: Manfred möchte das!!! :hunger:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#16von Jette » 4. Sep 2015, 21:31

Rena hat geschrieben:Danke ,müssen wir mal versuchen :8: Manfred möchte das!!! :hunger:
Ich mach immer noch eine halbe Tube Tomatenmark von Aldi ran. Gibt eine kräftigere Farbe ( kostet nicht mal 60 Cent). Schön einkochen lassen. Wenn du einen beschichteten Topf nimmst, der 100% nicht anbrennt kannst du das auch auf dem Herd statt in der Backröhre machen.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#17von Annemarie » 6. Sep 2015, 13:38

die wollen auch zu matsch verarbeitet werden , aber erst ab 14.30uhr , nun ist pause .
Bild
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#18von Jette » 6. Sep 2015, 14:03

Viel Glück Annemarie. Da weiß man immer was drin ist.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#19von Annemarie » 6. Sep 2015, 14:45

Jette hat geschrieben:Viel Glück Annemarie. Da weiß man immer was drin ist.

genau und es schmeckt einfach besser . ich denke mir immer was anderes aus , werde diesmal das grundrezept von hier , ich glaube von dir nehmen und noch senf ,balsamico und gelierzucker nehmen , nach der empfehlung hier und es kommen noch reste vom noch gekauften ketchup dazu , sonst wird es ja schlecht das alte zeugs . achja und frisches basilikum wird noch dazukommen .
ich mache übrigens alles klein im mixer und dann wird es gekocht und reduziert und ich hoffe durch gelierzucker gejht es schneller .
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#20von Annemarie » 6. Sep 2015, 17:36

Mal sehen ob es klappt , hier mein zusammengewürfeltes rezept.................
Bild
das ist draus geworden aus
5kg Tomaten
4 knoblauchzehen
2 Zwiebel
gewürfelten Sellerie (alles im Topf pürrieren)
3 Teelöffel Salz
4 Esslöffel Gelierzucker
2 Esslöffel Senf
2 Esslöffel Oregano
Basilikum frisch
1 Teelöffel weissen Pfeffer
2 Esslöffel Curry
300 ml Balsamico mit Honig

Zum Schluss 5 Esslöffel Mehlschwitze zum andicken
ca 1 Std unter ständigem rühren köcheln und heiss in Gefässe füllen .
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#21von Jette » 6. Sep 2015, 18:39

Das liest sich gut. Auf Mehlschwitze wäre ich nicht gekommen. Sag mal wie das geschmeckt hat und wie die Konsistenz ist.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#22von Annemarie » 6. Sep 2015, 18:43

jette es schmeckt uns gut und es ist schon jetzt marmeladig . ich habe den rest im schälchen , dfa sehe ich wie es wird .
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#23von Jette » 6. Sep 2015, 20:27

Danke, ich werde es mit einer kleineren Menge mal ausprobieren.Allerdings werde ich das Basilikum weglassen.Das mögen wir nur im Pesto.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 64737
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#24von Annemarie » 6. Sep 2015, 20:53

schreib mal wie es mundet . habe heut auf käse gestrichen , lecker .
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#25von Annemarie » 7. Sep 2015, 14:44

es muss noch mehr mehlschwitze ran bei der menge ! ich koche nochmal , geschmack ist für mich gut .
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#26von trauni » 7. Sep 2015, 20:49

Was versteht ihr denn bitte unter Mehlschwitze?
Für mich ist das eine fertige Soße, die mit Mehl und Butter oder Margarine angesetzt und mit Brühe aufgegossen wurde :denki:
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 64883
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#27von Annemarie » 7. Sep 2015, 21:16

trauni hat geschrieben:Was versteht ihr denn bitte unter Mehlschwitze?
Für mich ist das eine fertige Soße, die mit Mehl und Butter oder Margarine angesetzt und mit Brühe aufgegossen wurde :denki:

aus der tüte diesmal also nicht anrühren .
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#28von Annemarie » 7. Sep 2015, 21:17

bei gemüse mache ich die auch so wie du schriebst trauni
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#29von trauni » 7. Sep 2015, 22:05

Annemarie hat geschrieben:aus der tüte diesmal also nicht anrühren .

Dann meint ihr Sossenbinder? :kkratz:
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 64883
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tomatenrezepte

Beitrag#30von Annemarie » 7. Sep 2015, 22:17

trauni hat geschrieben:Dann meint ihr Sossenbinder? :kkratz:

joh meine ich , mit namen mehlschwitze ist granulat.
Lächle wenn Du traurig bist !
Annemarie
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2203
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg
Highscores: 29
Titel: lustige JUNG - Alte


Nächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Rezepte -Kochen

Zurück zu Forum


 
cron