logo

Neueste Beiträge
Oktoberwetter 2018
von: Jette 14. Nov 2018, 21:02 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 21:02

R wie Regen
von: Gela 24. Okt 2018, 13:34 zum letzten Beitrag 24. Okt 2018, 13:34

Septemberwetter 2018
von: Jette 30. Sep 2018, 11:26 zum letzten Beitrag 30. Sep 2018, 11:26

Deko-Tiere
von: Gela 15. Sep 2018, 08:56 zum letzten Beitrag 15. Sep 2018, 08:56

Ameisenplage
von: Estrella 15. Sep 2018, 08:37 zum letzten Beitrag 15. Sep 2018, 08:37

Messer schleifen.
von: Gela 13. Sep 2018, 19:45 zum letzten Beitrag 13. Sep 2018, 19:45

Der Oppa und die Hexe
von: Estrella 13. Sep 2018, 14:21 zum letzten Beitrag 13. Sep 2018, 14:21

Augustwetter 2018
von: Gela 3. Sep 2018, 12:17 zum letzten Beitrag 3. Sep 2018, 12:17

clown

zum Spielzimmer/klick
spieler

Tipps

Beitrag#1von Jette » 27. Feb 2012, 19:46

Ich ärgere mich immer wieder, wenn mir Kleidungsstücke vom Kleiderbügel rutschen.

Das passiert nicht mehr, wenn man die Enden des Kleiderbügels mit Haargummis umwickelt.

So rutschen auch leichte Kleidungsstücke nicht vom Bügel.
Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 65114
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tipps

Beitrag#2von Jette » 27. Feb 2012, 20:38

Hackfleisch auf Vorrat gekauft, portionsweise in Gefrierbeutel tun und und diese mit der Teigrolle flach rollen und einfrieren.

Spart Platz und es ist es schneller aufgetaut, wenn man es braucht.
Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 65114
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Alles neu macht - nicht nur - der Mai

Beitrag#3von franzi » 27. Mai 2012, 14:23

habe heute suppi idee gehabt und zwar ,kann man die beine so schön hochlegen auf einer stange an unserm balkontisch nur mit der zeit tut es weh wenn man keine schuhe an hat .also habe ich so schaumstof was man für die heizungsrohe zum umhüllen nimmt drum gemacht :12: nun liegen die beine weich und gemütlich :flt:
Bild

Jeder will Ehrlichkeit,doch keiner verkraftet die Wahrheit .
franzi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier
 
Beiträge: 15339
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 38
Titel: Cola- W. Spezi


Re: Alles neu macht - nicht nur - der Mai

Beitrag#4von Rena » 27. Mai 2012, 15:03

franzi hat geschrieben:habe heute suppi idee gehabt und zwar ,kann man die beine so schön hochlegen auf einer stange an unserm balkontisch nur mit der zeit tut es weh wenn man keine schuhe an hat .also habe ich so schaumstof was man für die heizungsrohe zum umhüllen nimmt drum gemacht :12: nun liegen die beine weich und gemütlich :flt:


super Tipp ,setz den bei FM :15: :21: MIT FOTO WÄRE KLASSE :8:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Alles neu macht - nicht nur - der Mai

Beitrag#5von trauni » 27. Mai 2012, 16:06

Rena hat geschrieben:
super Tipp ,setz den bei FM :15: :21: MIT FOTO WÄRE KLASSE :8:

:25: :25: :25:

ich hab mal irgendwo gesehen, das jemand die Dinger an einen Flügeltrockner gemacht hat. Da hat man dann nicht so dolle Kniffe in den Klamotten, die man drüber hängt. :lachbr:
Bild
Wenn alle Stricke reißen,
bist du zu dick für die Schaukel
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 65134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tipps

Beitrag#6von trauni » 25. Nov 2012, 17:42

Puderzucker kaufen ist mir zu teuer, drum mach ich den aus normalem Zucker lieber selbst.
Einfach Zucker in eine elektrische Kaffeemühle einfüllen und mahlen.
Bild
Wenn alle Stricke reißen,
bist du zu dick für die Schaukel
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 65134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tipps

Beitrag#7von trauni » 25. Nov 2012, 19:19

:vvr:

damit das Kekse backen nicht in einer Mehlschlacht ausartet, opfere ich zum ausrollen einen großen - 6 liter - Gefrierbeutel. An 2 Seiten aufgeschnitten kann man den Teig auf eine Hälfte legen, die andere darüber legen und mit dem Nudelholz ausrollen.
Nudelholz und Arbeitsfläche bleiben so sauber
Bild
Wenn alle Stricke reißen,
bist du zu dick für die Schaukel
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 65134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tipps

Beitrag#8von Gela » 25. Nov 2012, 19:26

Hallöchen trauni!

Gute Tipps.. :15: Tipp 2 werde ich demnächst beim Plätzchen backen anwenden.. :prima:
Bild

Wirklich gute Freunde sind Menschen,die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie v.Ebner-Eschenbach
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 39787
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Tipps

Beitrag#9von Gela » 16. Mai 2013, 10:01

Ein Tipp für die Arbeit im Garten und Balkon..gerade gelesenBild


Wenn Sie ihre Blumen umtopfen oder im Garten arbeiten,dann sollten Sie
vorher ihre Hände dick mit einer Fettcreme einreiben.
Der Schmutz setzt sich nicht so in die Hautporen oder unter die Fingernägel.
Sie können anschließend ihre Hände viel leichter säubern.
Bild

Wirklich gute Freunde sind Menschen,die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie v.Ebner-Eschenbach
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 39787
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Tipps

Beitrag#10von Jette » 16. Mai 2013, 10:19

Gela hat geschrieben:Ein Tipp für die Arbeit im Garten und Balkon..gerade gelesenBild


Wenn Sie ihre Blumen umtopfen oder im Garten arbeiten,dann sollten Sie
vorher ihre Hände dick mit einer Fettcreme einreiben.
Der Schmutz setzt sich nicht so in die Hautporen oder unter die Fingernägel.
Sie können anschließend ihre Hände viel leichter säubern.


Danke hab ich gemacht. Komme nämlich gerade vom Unkraut jäten. Nun bin ich geflüchtet. Ist zu heiß in der Sonne. Hab Laptop unter der schattigen Terrasse und werde hier noch ein bissel arbeiten. Muss aber Creme wieder abmachen sonst rutsche ich auf den Tasten aus. :21:
Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 65114
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tipps

Beitrag#11von franzi » 16. Mai 2013, 14:04

Jette hat geschrieben:
Danke hab ich gemacht. Komme nämlich gerade vom Unkraut jäten. Nun bin ich geflüchtet. Ist zu heiß in der Sonne. Hab Laptop unter der schattigen Terrasse und werde hier noch ein bissel arbeiten. Muss aber Creme wieder abmachen sonst rutsche ich auf den Tasten aus. :21:
bin ich froh das es hier regnet habe zur zeit keine Markise
Bild

Jeder will Ehrlichkeit,doch keiner verkraftet die Wahrheit .
franzi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier
 
Beiträge: 15339
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 38
Titel: Cola- W. Spezi


Re: Tipps

Beitrag#12von Jette » 16. Mai 2013, 14:38

franzi hat geschrieben:bin ich froh das es hier regnet habe zur zeit keine Markise
:kkratz:
Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 65114
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tipps

Beitrag#13von Gela » 28. Jan 2014, 20:53

Leckere Panade .. habe ich noch nicht ausprobiert :lachbr:

Salzgebäck oder Chips,die von der letzten Feier noch übrig sind,nicht gleich wegwerfen.
Die Reste klein hacken und dann die Brösel beim Kochen ,als würzige Panade verwenden.
Bild

Wirklich gute Freunde sind Menschen,die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie v.Ebner-Eschenbach
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 39787
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Tipps

Beitrag#14von Jette » 29. Jan 2014, 11:04

Da liest sich gut und wenn man nicht soviel von dem Zeugs hat, einfach unter das Paniermehl mischen. So muss man auch nix wegwerfen.
Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 65114
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tipps

Beitrag#15von Rena » 29. Jan 2014, 18:50

Jette hat geschrieben:Da liest sich gut und wenn man nicht soviel von dem Zeugs hat, einfach unter das Paniermehl mischen. So muss man auch nix wegwerfen.


GENAU ,gehe da mit dem Nudelholz drüber :8:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Tipps

Beitrag#16von trauni » 29. Jan 2014, 20:15

Ich habe das schonmal gehört, aber nie ausprobiert. Hat sich noch nie ergeben :lachbr:
Auf alle Fälle finde ich den Tip gut :prima:
Bild
Wenn alle Stricke reißen,
bist du zu dick für die Schaukel
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 65134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tipps

Beitrag#17von costi » 29. Jan 2014, 22:10

trauni hat geschrieben:Ich habe das schonmal gehört, aber nie ausprobiert. Hat sich noch nie ergeben :lachbr:
Auf alle Fälle finde ich den Tip gut :prima:


Bei mir auch nicht. Hab schon lange kein Salzgebäck mehr gekauft. :kkratz:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Tipps

Beitrag#18von trauni » 13. Feb 2014, 20:12

Diese Idee Eier in Form zu bringen finde ich nicht nur für den Valentinstag geeignet :lachbr:
Ich hab es noch nicht ausprobiert, werde ich aber sicherlich noch gelegentlich :veryhappy:

Eine "Gebrauchsanleitung" gibt es in dem Link und in Bildern schonmal hier :lachbr:

Anleitung für Herzeier

Bild
Bild
Wenn alle Stricke reißen,
bist du zu dick für die Schaukel
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 65134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tipps

Beitrag#19von Gela » 13. Feb 2014, 20:25

Ach..das ist lustig :prima:
Bild

Wirklich gute Freunde sind Menschen,die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie v.Ebner-Eschenbach
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 39787
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Tipps

Beitrag#20von Gela » 19. Mär 2014, 19:32

Hier ein Tipp für Franzi... :21: und auch alle anderen :lachbr:

Schütten Sie die Bierreste der letzten Party nicht weg.
Geben Sie die Reste ins Wasser,das Sie zum Blumengießen benutzen.
Die Mischung ergiebt einen wunderbaren Dünger.
Bild

Wirklich gute Freunde sind Menschen,die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie v.Ebner-Eschenbach
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 39787
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Tipps

Beitrag#21von Gela » 19. Mär 2014, 19:36

Und hier noch einer für Costi :lol4: und..ihr wisst schon :lol4:

Ist Ihnen das auch schon mal passiert ?
beim Lesen haben sie ein Glas Wasser verschüttet und ihr Buch ist nass geworden.
Legen Sie das Buch kurz ins Gefrierfach.
dadurch wird die Feuchtigkeit entzogen und die Seiten kleben nicht zusammen.
Bild

Wirklich gute Freunde sind Menschen,die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie v.Ebner-Eschenbach
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 39787
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Tipps

Beitrag#22von costi » 19. Mär 2014, 22:04

Gela hat geschrieben:Und hier noch einer für Costi :lol4: und..ihr wisst schon :lol4:

Ist Ihnen das auch schon mal passiert ?
beim Lesen haben sie ein Glas Wasser verschüttet und ihr Buch ist nass geworden.
Legen Sie das Buch kurz ins Gefrierfach.
dadurch wird die Feuchtigkeit entzogen und die Seiten kleben nicht zusammen.



Hm, ist mir eigentlich noch nicht passiert, aber danke für den Fall, daß ich doch mal ein Glas Wasser beim Lesen trinke und es verschütte. :38:

Bierreste gibt es bei uns nicht, die trinken wir. :25: :25:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Tipps

Beitrag#23von Jette » 20. Mär 2014, 11:13

Gela hat geschrieben:
Schütten Sie die Bierreste der letzten Party nicht weg.
Geben Sie die Reste ins Wasser,das Sie zum Blumengießen benutzen.
Die Mischung ergiebt einen wunderbaren Dünger.


Und dann singen meine Pflanzen unanständige Lieder. :dudu:
Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 65114
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tipps

Beitrag#24von costi » 20. Mär 2014, 22:21

Jette hat geschrieben:
Und dann singen meine Pflanzen unanständige Lieder. :dudu:



:kichern: :kichern: :kichern:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Tipps

Beitrag#25von trauni » 21. Mär 2014, 20:49

Gela hat geschrieben:Und hier noch einer für Costi :lol4: und..ihr wisst schon :lol4:

Ist Ihnen das auch schon mal passiert ?
beim Lesen haben sie ein Glas Wasser verschüttet und ihr Buch ist nass geworden.
Legen Sie das Buch kurz ins Gefrierfach.
dadurch wird die Feuchtigkeit entzogen und die Seiten kleben nicht zusammen.


Hat das schonmal jemand ausprobiert? :denki:
Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen.

Und Bierreste gabs und gibt es hier eigentlich auch noch nie :21:
Bild
Wenn alle Stricke reißen,
bist du zu dick für die Schaukel
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 65134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tipps

Beitrag#26von Gela » 22. Mär 2014, 10:37

Nee ausprobiert habe ich das auch noch nicht.. :lol4:
Vielleicht sollte ich das mal mit einem alten Taschenbuch testen :15:
Bild

Wirklich gute Freunde sind Menschen,die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie v.Ebner-Eschenbach
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 39787
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Tipps

Beitrag#27von trauni » 14. Jul 2014, 17:59

Ich hab vorhin beim suchen von was anderem 2 schöne Tipps gefunden.
Das mit den Tomaten "überwintern" probiere ich sicher aus :lachbr:

Tomaten ziehen für Faule: 1 Sack Blumenerde, 1 Plastikflasche. Plastiksack hochkant stellen, aufschneiden. In die Plastikflasche rundum jede Menge kleine Löcher bohren. Tomatenpflanze mittig in die Blumenerde setzen, knapp daneben die Plastikflasche soweit in der Erde versenken, das die Öffnung 5-7 cm herausschaut. Erde gut festdrücken. In den Flaschenhals solange Wasser eingiessen bis die Flasche voll ist. In den Plastiksack rundum einige Löcher als Drainage stechen - fertig. Die Tomaten bekommen genug Wasser direkt an die Wurzeln. Wer will kann noch eine Rankhilfe mit Regenschutz bauen, da Tomaten Wasser von oben hassen. Wer Schnecken im Garten hat, kann den Plastiksack mit ein bis zwei Streifen klebrigem Fliegenpapier vor den Schleimern schützen.
Zusatztip: Wer von seinen Tomatenstauden im Herbst Triebe abknipst, sie im Haus in Wasser stellt bis genügend Wurzeln vorhanden sind (geht schnell) und sie dann in Blumentöpfe pflanzt, bekommt sie gut über den Winter. Mit etwas Geschick kann man zu Weihnachten frische Tomaten ernten. Im Frühling hat man einen riesigen Vorsprung vor den Neupflanzern.

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
__________________

Folgenden Tipp von der gleichen Seite finde ich auch ganz gut., wenn man z. B. kniffelt oder Stadt-Land-Fluß öfter spielt.
Einige Vordrucke nach Bedarf laminieren und mit WhiteBoardMarkern drauf schreiben.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Bild
Wenn alle Stricke reißen,
bist du zu dick für die Schaukel
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 65134
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Tipps

Beitrag#28von Jette » 14. Jul 2014, 19:27

Das mit den Plastikflaschen habe ich schon probiert. Blumentöpfe neben die Pflanzen eingegraben finde ich persönlich besser. Hab ich bei 35 Pflanzen gemacht. Das mit den Trieben im Wasser macht eine Bekannte immer. Sie hat wirklich zu Weihnachten noch einige frische Tomaten. Sollte man mal probieren.
Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich.
Bild
Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 65114
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Tipps

Beitrag#29von costi » 14. Jul 2014, 20:14

Mein Nachbar macht das mit Tomaten in der Blumenerde. Ob er auch die Plastikflaschen verwendet weiß ich nicht. Das in die Töpfe gießen habe ich auch schon mal gemacht,aber inzwischen gieße ich die Tomaten einfach mit der Kanne nur unten und das geht genau so gut.
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Tipps

Beitrag#30von Gela » 22. Feb 2015, 11:28

Super Tipps ..!! shameme:

Ein Kühlschrank verbraucht wesentlich weniger Strom,wenn man den Stecker rauszieht.

Salzflecken auf der Tischdecke,bekommt man mit etwas Rotwein wieder heraus.

Fettflecken halten länger,wenn man sie ab und zu mit Butter einreibt.

Kleine Brandlöcher von der Zigarette,entfernt man am besten mit einer Nagelschere.

Viel Spaß beim ausprobieren... :21:
Bild

Wirklich gute Freunde sind Menschen,die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie v.Ebner-Eschenbach
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 39787
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Nächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Der Haushalt

Zurück zu Forum


 
cron