logo

Neueste Beiträge
Der Postillion
von: Gela 15. Jun 2018, 12:41 zum letzten Beitrag 15. Jun 2018, 12:41

Maiwetter 2018
von: Jette 13. Jun 2018, 11:09 zum letzten Beitrag 13. Jun 2018, 11:09

Aprilwetter 2018
von: Gela 29. Apr 2018, 10:37 zum letzten Beitrag 29. Apr 2018, 10:37

mein katerlein
von: Jette 19. Apr 2018, 14:24 zum letzten Beitrag 19. Apr 2018, 14:24

Märzwetter 2018
von: Gela 31. Mär 2018, 12:38 zum letzten Beitrag 31. Mär 2018, 12:38

Mit dem Motorrad nach Norwegen
von: Gela 2. Mär 2018, 14:05 zum letzten Beitrag 2. Mär 2018, 14:05

Februarwetter 2018
von: Gela 27. Feb 2018, 13:15 zum letzten Beitrag 27. Feb 2018, 13:15

was gibt es zu essen?
von: Jette 17. Feb 2018, 16:28 zum letzten Beitrag 17. Feb 2018, 16:28

clown

zum Spielzimmer/klick
spieler

Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#1von Jette » 12. Sep 2014, 23:43

Tag 1.

Ich grüße euch herzlich von der Havel.

Wir sind gut angekommen. Wir fanden den Yachthafen und den Bunbohafen sofort. Nach der Anmeldung an der Rezeption, der Entrichtung einer Kaution von 250€ und einer kleinen Ansprache suchten wir unser „Haus“ Nummer 19. Dort lag ein Tablett PC mit einem Video für uns bereit und wir konnten uns schon mal vorab mit allem vertraut machen. Anlegen, ablegen, ankern und vieles andere. Später kam ein sehr netter Herr und wies und nochmals persönlich ein. Da es sehr windig war, wurde uns abgeraten schon raus zufahren. ( Stärke 5) Wir hatten auch genug mit der Einräumerei zutun. Kleine gummibereifte Wägelchen standen bereit, um vom Parkplatz bis zum Boot alles runter zu schaffen. Es war ein reger Verkehr dort auf der Anlegestelle. Es standen ja viele Boote bereit. Abends haben wir dann gegrillt und auf weitere 45 Ehejahre und eine gute Reise geprostet. Nun wissen wir nicht wirklich ob wir schaukeln oder unser Haus. Ich denke aber es ist unser Haus. Es wird mich in den Schlaf wiegen.
Morgen früh werden wir das erste mal ablegen.

Hier ein paar abendliche Impressionen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#2von Gela » 13. Sep 2014, 12:57

Danke liebe Jette ,für deine Reisereportage..hoffentlich lässt der Wind schnell nach und ihr
könnt losschippern!

Zum 45.Hochzeitstag ,nachträglich,herzliche Gratulation :str_1:
Bild

Wenn andere klüger sind als wir ,das macht uns selten nur Pläsier.
Doch die Gewissheit ,das sie dümmer,erfreut fast immer! W.Busch
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 37922
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#3von trauni » 13. Sep 2014, 14:21

Prima Jette :prima:
Da kann man es bestimmt gut drauf aushalten :lachbr:
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 63957
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#4von Old Owl » 13. Sep 2014, 17:54

Gratuliere auch zu den 45 Jahren...und eine gute Schifferei.
War dieser Tag auch nicht mein Freund,
so war er wenigstens mein Lehrer.
unbekannt
Old Owl
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 1694
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich
Highscores: 4
Titel: Sternensammlerin


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#5von costi » 13. Sep 2014, 19:06

Oh toll, das sieht alles so prima aus. :schwaerm02: :schwaerm02: :schwaerm02:
Du kannst einem damit so richtig den Mund wässerig machen. Ich bin hin und weg. :schwaerm02: :schwaerm02: :schwaerm02:

:thx:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#6von Jette » 13. Sep 2014, 23:51

Tag 2

Ich wurde wach durch Motorengebrumme. Unsere Kapitäne hatten das Boot also in Gang gesetzt. In aller Herrgottsfrühe. Es war neblig und diesig, unser Ziel war der Beetzsee. Uns begegnete eine Segelschule die trainierte und viel Natur. Hannes wollte noch die Angel auswerfen, also machten wir Rast in Ufernähe. Wenn Männer mit Angelzeugs wirtschaften ist das schon eine kleine Wissenschaft und Unordnung auf der Bunbo Terrasse. Aber es dauerte nicht lange und ein kleiner Barsch hing am Haken, Später noch eine „Pliete“.

Zum Mittag haben wir Schaschlik und Kartoffelspalten mit viel Knofi gegrillt. Nach einer kleinen Pause sollte es dann weiter gehen. Sollte!!
Motor an und es ging nicht vorwärts. Wir waren auf Grund gelaufen. Kurze Panikpause und einiges versucht, wir kamen nicht frei. Es waren auch keine größeren Boote unterwegs die uns einen kurzen Anschleppruck hätten geben können. Was tun? Schwager meinte, wir müssen ins Wasser und das Boot irgendwie frei bekommen. Also ausziehen und ins Wasser. Nach ein paar Versuchen, Die Männer mit Seilen gezogen, ich am Steuer und mit Gefühl und Gas –es war dann irgendwie geschafft. Uffffffff. (Das Wasser war übrigens sehr angenehm und badewarm meinten die Männer)
Als wir frei waren, sahen wir ein anderes Hausboot, das auch unser Problem hatte und sich mit Hilfe eines anderen Hausbootes frei machen konnte.

Nach dieser Aktion ging es weiter. Ganz um den Beetzsee herum und die Entscheidung wir fahren ein Stück weiter Richtung Groß Kreuz. Da war schon die zweite Hürde, unsere erste Schleusenfahrt. Wir sind gut rein gekommen und hatten vorn auch fest gemacht aber das Hausboot stellte sich ziemlich unanständig, unordentlich quer. Es dauerte bis wir auch das geschafft hatten, mit Hilfe eines erfahrenen Yachtbesitzers. Wir wurden hoch geschleust und suchten nun einen Ankerplatz für die Nacht. Bis zum Anbruch der Dunkelheit wollten wir noch fahren. Wir fanden einen schönen Platz und haben aber ziemlich genau gelotet, damit wir nicht wieder auf Grund kommen.
Abends die beiden Fische gegrillt und Bratwurst. Einen Gemüseteller dazu und den Abend ausklingen lassen bei Wein und die Männer einen Whisky. Nun ist ganz ruhig hier in der kleinen Ankerniesche. Natur pur und nur das plätschern des Wassers ist zu hören.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#7von ani » 14. Sep 2014, 00:24

hätte ich nicht sone wasserpanik, könnte ich so mitfahren :12:
das sieht so einladend aus :lachbr:
toller bericht :prima:
Ordnung ist das halbe Leben. (Ich wohne in der anderen Hälfte)
ani
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 31571
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Highscores: 23
Titel: Rentier


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#8von Jette » 14. Sep 2014, 00:55

Es ist so schön ani, :12: Wie Ferienhaus nur mit Wasser von unten. Du hast mit dem Wasser sonst nichts zutun. Du fährst und hast dein Haus immer dabei. Ich habe heute schon gesagt: Das ist ein Test, vielleicht ist es eine Urlaubsform die uns gefallen könnte. Ich bin fast sicher.
Am späteren Abend, als es schon dunkel war, fuhren 3 große Flusskreufahrtschiffe an uns vorbei. Hell erleuchtet ,das sah toll aus. Es erinnerte mich an unsere früheren Reisen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#9von Rena » 14. Sep 2014, 10:58

:prima: tolle Reportage ,sehr schöne Bilder :15: würde ich auch machen :paty2:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#10von Old Owl » 14. Sep 2014, 16:32

Wunderbar Dein Reisebericht liebe Jette von und mit dem Hausboot.
Zauberschöne Bilder.....man bekommt Lust so etwas auch mal zu machen.
Wünsche Euch noch schöne Tage und einen guten Fischfang..
Danke für den Bericht und die tollen Bilder. :helo:
War dieser Tag auch nicht mein Freund,
so war er wenigstens mein Lehrer.
unbekannt
Old Owl
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 1694
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich
Highscores: 4
Titel: Sternensammlerin


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#11von Gela » 14. Sep 2014, 20:23

Die erste ,und hoffentlich letzte ,"Havarie" habt ihr schon gut gemeistert.. :prima:
Bild

Wenn andere klüger sind als wir ,das macht uns selten nur Pläsier.
Doch die Gewissheit ,das sie dümmer,erfreut fast immer! W.Busch
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 37922
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#12von Jette » 15. Sep 2014, 00:24

Tag 3

Das Wetter ist wie gestern. Trüb und diesig aber nicht kalt. Wir haben gegen 8 abgelegt und es ging in Richtung Ketzin. Wir wollten an Land um etwas zu Laufen. Also eine Anlegestelle gesucht und gefunden. Etwas die Beine vertreten und beim Italiener alle ein dickes Eis mit Sahne gegessen. Nach ca. 1,5 Std. sind wir weiter gefahren in Richtung großer Zernsee. Wir, die weiblichen Smutjes haben das Essen gemacht und es gab Gulasch mit Kartoffeln und Pflaumenkompott. Gegessen wurde in Etappen. Kapitän 1 zuerst und nach dem Wechsel Kapitän 2. Wir entschlossen uns noch kurz in den Schwielowsee zu fahren. Schwester übernahm die Navigation, da es da viele Untiefen gab. Wir sind dort eine Weile gekurvt und es wurde Zeit sich um den Nachtankerplatz zu kümmern. Wir fuhren also vom Schwielowsee in den Templiner See und dort fanden wir ein lauschiges Plätzchen. Anker raus und das erste Bier für die Männer aufgemacht. Es war ja nun schon 19 Uhr. Der Tag war also ruhig und wir haben die Ruhe genossen. Mit dem Boot kommen die Männer jetzt gut klar und morgen wollen wir Potsdam und den Wannsee angehen. Das Wetter soll sich ja von bewölkt zu sonnig ändern. Dann gibt es bestimmt auch schönere Fotos.

Letztes Foto: Mein Kapitän packt jeden abend sein Päckchen für den Morgen. :21:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#13von Jette » 15. Sep 2014, 10:50

Ich sende euch einen sonnigen morgendlichen Gruß aus Potsdam.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#14von Old Owl » 15. Sep 2014, 11:09

Du machst einen wirklich ein bissel neidisch...so schöne Bilder und Ihr genießt...
Danke für die tollen Bilder.
War dieser Tag auch nicht mein Freund,
so war er wenigstens mein Lehrer.
unbekannt
Old Owl
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 1694
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich
Highscores: 4
Titel: Sternensammlerin


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#15von Gela » 15. Sep 2014, 11:32

Freut mich für euch,dass das Wetter besser wird und die Sonne euch begleitet.. :sun:

Ich bin gespannt auf die Bikini-Fotos :21:
Bild

Wenn andere klüger sind als wir ,das macht uns selten nur Pläsier.
Doch die Gewissheit ,das sie dümmer,erfreut fast immer! W.Busch
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 37922
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#16von trauni » 15. Sep 2014, 20:45

Tolle Bilder und wieder ein ganz toll geschriebener Bericht :2: :2:

Bis eben wusste ich noch garnicht, das man sich Softeis auch leihen kann :21:
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 63957
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#17von costi » 15. Sep 2014, 21:23

Oh Jette, was machst Du da für eine schöne Tour. Beneidenswert. :schwaerm02: :schwaerm02: :schwaerm02: :schwaerm02:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#18von Jette » 15. Sep 2014, 23:17

Tag 4

Heute habe ich mal etwas länger geschlafen und wir waren schon eine Weile unterwegs als ich mich aus meiner Koje bewegte. Heißt, ich wurde wach weil die Kapitäne an einer Bootstankstelle hielten um nachzutanken. Ich hab dann nur Kaffee getrunken. Etwas später hielten wir um unseren Müll loszuwerden. An dieser Anlegestelle war auch ein Aldi und wir kauften noch Grillzeugs ein.
Weiter ging es Richtung Potsdam und Berlin.
Die Havel entlang in den „Tiefer See“
Dann in den Jungfernsee an der Pfaueninsel vorbei in den großen Wannsee vorbei an dem Grunewaldturm. Der kleine Wannsee ist für Motorboote gesperrt.
Also umdrehen und den Wannsee zurück in die Havel und den Pichelssee angesteuert um einen Ankerplatz zu finden. Das ist eine ewige Sucherei, wie Parkplatzsuche in der Großstadt. Entweder zu tief für die Anker oder zu flach fürs Boot (das hatten wir schon) oder verboten oder oder………….
Wir fanden einen Nachtplatz und der ist auch recht lauschig. Ich konnte sogar Schwäne und einen Fischadler ausmachen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#19von costi » 16. Sep 2014, 00:01

:schwaerm02: :schwaerm02: :schwaerm02: :schwaerm02: :schwaerm02: :schwaerm02:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#20von Gela » 16. Sep 2014, 12:16

Aha..die lästige Parkplatzsuche..auf dem Wasser also auch nicht besser :43:

Herrliche Aufnahmen..vielen Dank :hi:
Bild

Wenn andere klüger sind als wir ,das macht uns selten nur Pläsier.
Doch die Gewissheit ,das sie dümmer,erfreut fast immer! W.Busch
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 37922
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#21von Jette » 16. Sep 2014, 23:40

Tag 5

Der heutige Tag war die umgekehrte Richtung die wir bisher fuhren. Wir müssen an die Rückfahrt und an die Zeit die wir dafür brauchen denken. Wir haben die Karte die ihr hier seht von links unten nach rechts oben durchfahren und wollen nun wieder zum Ausgangspunkt und noch etwas in die Havelberger Richtung.
Heute also: Schwanenwerder
Pfaueninsel
Sacrower Lanke
Jungfernsee
Kanal
Weißer See
Kanal
Schlanitzsee
Kanal
Untere Havel
Trebelsee (Nachtankern)
Das Wetter war wie gestern traumhaft und Sonne pur. Und am Abend war noch ein kleiner Stopp zum Eisessen drin.

Der Stick spinnt hier auf dem See total, so dass ich die Bilder morgen nachreichen werde.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#22von Jette » 17. Sep 2014, 11:42

Wir sind jetzt in der Havel und das Netz ist hier auch wieder besser. Also noch ein paar Bildchen von gestern. Es waren auch einige Hausboote unterwegs.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#23von trauni » 17. Sep 2014, 19:33

Wieder ganz tolle Bilder, ich freu mich richtig beim anschauen :lachbr:

Wenn irgendwo parken verboten ist, woher wisst ihr das?
Da sind doch bestimmt nicht an jeder Ecke Parkverbotsschilder :kkratz:
Habt ihr eine Karte, wo drauf steht, wo ihr Ankern dürft?
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 63957
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#24von Rena » 17. Sep 2014, 19:39

einmalig schöne Tour :15:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#25von Gela » 17. Sep 2014, 19:48

Schön,dass du uns mit auf die Reise nimmst.. :40:
Und ich muss keine Schiss haben,dass ich ins Wasser falle :21:
Bild

Wenn andere klüger sind als wir ,das macht uns selten nur Pläsier.
Doch die Gewissheit ,das sie dümmer,erfreut fast immer! W.Busch
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 37922
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#26von Jette » 17. Sep 2014, 23:49

Ich sende euch einen schönen Nachtgruß. Hier auf dem See ist wiedermal kaum Empfang also kommt der Bericht und Bilder von Tag 6 später. :hi:
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#27von Jette » 18. Sep 2014, 19:04

Jetzt aber!
Hier ist Empfang und unsere Tour gestern:
Abfahrt vom Trebelsee
Untere Havelwasserstraße
Brandenburg
Silokanal
Quentzsee
Plauersee
Untere Havelwasserstraße
Kolonie Tiekow (Nachtankern)

In Plau waren wir Eisessen und Schwester und ich unternahmen einen Spaziergang im Schlosspark von Plau. Da begegnete uns ein Dinosaurier und etwas weiter im Park noch Theodor Fontane.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#28von Gela » 18. Sep 2014, 19:13

Am Plauersee waren wir vor 4 Jahren..schöne Gegend dort.
Der Schwan ist wunderschön :gililieb:
Bild

Wenn andere klüger sind als wir ,das macht uns selten nur Pläsier.
Doch die Gewissheit ,das sie dümmer,erfreut fast immer! W.Busch
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 37922
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#29von costi » 18. Sep 2014, 19:32

Eieiei, was es so alles gibt. :22: Das Bett steht zwar nicht im Kornfeld aber doch im Freien, aber wer iss der Kerl auf dem Podest? :kkratz: :kkratz:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Hausbootfahrt auf der Havel.

Beitrag#30von Jette » 18. Sep 2014, 19:55

Der Plauersee in Mecklenburg oder der Plauersee hier in Brandenburg Gela?

Der Kerl im Park ist Theodor Fontane Costi. :lachbr:
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Nächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Ferien in der Heimat

Zurück zu Forum


 
cron