logo

Neueste Beiträge
Der Postillion
von: Gela 15. Jun 2018, 12:41 zum letzten Beitrag 15. Jun 2018, 12:41

Maiwetter 2018
von: Jette 13. Jun 2018, 11:09 zum letzten Beitrag 13. Jun 2018, 11:09

Aprilwetter 2018
von: Gela 29. Apr 2018, 10:37 zum letzten Beitrag 29. Apr 2018, 10:37

mein katerlein
von: Jette 19. Apr 2018, 14:24 zum letzten Beitrag 19. Apr 2018, 14:24

Märzwetter 2018
von: Gela 31. Mär 2018, 12:38 zum letzten Beitrag 31. Mär 2018, 12:38

Mit dem Motorrad nach Norwegen
von: Gela 2. Mär 2018, 14:05 zum letzten Beitrag 2. Mär 2018, 14:05

Februarwetter 2018
von: Gela 27. Feb 2018, 13:15 zum letzten Beitrag 27. Feb 2018, 13:15

was gibt es zu essen?
von: Jette 17. Feb 2018, 16:28 zum letzten Beitrag 17. Feb 2018, 16:28

clown

zum Spielzimmer/klick
spieler

Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#31von Jette » 3. Jul 2013, 15:48

Ich lebe auf einer Tomatenfarm :wacko:
Na gut, Kirschen sind auch dabei. :lachbr:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#32von trauni » 3. Jul 2013, 16:46

Klasse :prima:
wenn die Tomate in der Mitte so weitermacht, kannste auch bald vom Dach ernten :21:
Bild

Bevor du mit dem Kopf durch die Wand rennst - überlege:
Was willst du im Nebenzimmer
trauni
Benutzeravatar
Helfer
Helfer||
 
Beiträge: 63957
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Highscores: 10
Titel: Stadtplaner


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#33von Jette » 3. Jul 2013, 16:56

trauni hat geschrieben:Klasse :prima:
wenn die Tomate in der Mitte so weitermacht, kannste auch bald vom Dach ernten :21:
So wird es kommen. Die Meinungen wegen dem Kappen der Triebspitze gehen weit auseinander. Die einen sagen kappen und die anderen sagen, bloß nicht. Ich entscheide mich für bloß nicht und werde schauen was passiert. Gedüngt habe ich nur mit Kaffeesatz 1x. Ich hatte ja super Komposterde.Meine Tomaten bekamen nie etwas anderes als Kaffeesatz und ich hatte immer gute Ernten.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#34von costi » 4. Jul 2013, 21:23

Eecht, nur Kaffeesatz? Sammelst Du den oder bröselst Du den jeden Tag drunter? Deine Tomaten sind ja rieeesig.

Mit dem Spitze kappen bin ich mir auch nicht sicher. Kann sein, daß meine heuer gar nicht so hoch werden.
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#35von Jette » 4. Jul 2013, 21:47

costi hat geschrieben:Eecht, nur Kaffeesatz? Sammelst Du den oder bröselst Du den jeden Tag drunter? Deine Tomaten sind ja rieeesig.

Mit dem Spitze kappen bin ich mir auch nicht sicher. Kann sein, daß meine heuer gar nicht so hoch werden.
Wir sammeln den in einem Eimerchen und wenn der voll ist dann nehme ich für jede Pflanze eine Hand voll und tue es um den Stengel. Beim Gießen sackt das ja in die Erde ein. Manchmal nehme ich eine kleine Sandkastenharke und arbeite das etwas unter. Bei der menge Tomaten müssen wir viel Kaffee trinken. :21: Aber so kommen alle drei bis 4 Wochen alle Pflanzen mal an die Reihe.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#36von costi » 5. Jul 2013, 21:24

Jette hat geschrieben: Wir sammeln den in einem Eimerchen und wenn der voll ist dann nehme ich für jede Pflanze eine Hand voll und tue es um den Stengel. Beim Gießen sackt das ja in die Erde ein. Manchmal nehme ich eine kleine Sandkastenharke und arbeite das etwas unter. Bei der menge Tomaten müssen wir viel Kaffee trinken. :21: Aber so kommen alle drei bis 4 Wochen alle Pflanzen mal an die Reihe.


Das ist eine gute Idee, bislang kam der Kaffeesatz immer auf den Kompost, aber das mit an die Tomaten, das probier ich aus, ich kann den auch extra sammeln. :prima:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#37von Jette » 8. Jul 2013, 14:26

Heute zeige ich euch mal meine Anemonenblüten. Ich habe das erste mal welche im Garten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#38von Rena » 8. Jul 2013, 19:20

superschöne Anemonen,hab ich noch nie im Garten gehabt :blme:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#39von Jette » 8. Jul 2013, 20:30

Ich vorher auch noch nicht. Im Allgemeinen sind sie winterhart.Aber einige Sorten sind frostempfindlich. Ich werde die Knollen im Herbst ausgraben und im Keller überwintern. Sie sind so schön anzusehen und ich will nicht riskieren, dass sie kaputt frieren.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#40von costi » 8. Jul 2013, 23:42

Die sind wunderschön. :2:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#41von Gipsy » 9. Jul 2013, 20:18

Jette hat geschrieben: So wird es kommen. Die Meinungen wegen dem Kappen der Triebspitze gehen weit auseinander. Die einen sagen kappen und die anderen sagen, bloß nicht. Ich entscheide mich für bloß nicht und werde schauen was passiert. Gedüngt habe ich nur mit Kaffeesatz 1x. Ich hatte ja super Komposterde.Meine Tomaten bekamen nie etwas anderes als Kaffeesatz und ich hatte immer gute Ernten.


Super, deine Tomaten sehen gut aus :13: Hast du schon gerntet?
Wir haben am Sonntag die ersten 2 abgenommen, lecker waren sie :hunger:
Bild
Gipsy
Benutzeravatar
Profi
Profi||
 
Beiträge: 2211
Registriert: 10.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Cottbus
Titel: Großmama


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#42von Jette » 9. Jul 2013, 20:40

Gipsy hat geschrieben:
Super, deine Tomaten sehen gut aus :13: Hast du schon gerntet?
Wir haben am Sonntag die ersten 2 abgenommen, lecker waren sie :hunger:
Noch nicht, sie hängen voll aber es ist noch keine rot.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#43von franzi » 15. Jul 2013, 23:04

jette jette sind die Anemonen schön getroffen :prima: einfach genial :13:
Bild

Jeder will Ehrlichkeit,doch keiner verkraftet die Wahrheit .
franzi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier
 
Beiträge: 15339
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 38
Titel: Cola- W. Spezi


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#44von Jette » 16. Jul 2013, 19:25

Und noch ein paar Blüten. :connie_5:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#45von costi » 16. Jul 2013, 22:32

Fantastisch. :13:

Die letzte Blüte, ist das eine Kartoffel?

Besonders gefällt mir die lachsfarbenen Begonie. :2:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#46von Jette » 16. Jul 2013, 22:42

Nein die letzte ist eine Yasminbüte. Aber du hast recht, eine Kartoffelblüte sieht ähnlich aus.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#47von Jette » 17. Jul 2013, 20:45

Ani wollte die Funkie sehen, wenn sie blüht. Bitteschön ani. :knix:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#48von Gela » 17. Jul 2013, 21:01

Ich habe mir auch die Blume angesehen..durfte ich doch oder ??? :25:

Sieht sehr schön aus..jetzt mit den Blüten.. :15:

Ich frage meine Geschwister mal,ob sie mir nicht ein Stück von ihrem
Garten abgeben können,dann würde ich mir auch so schöne Blumen
dort einpflanzen.. :denki:
Bild

Wenn andere klüger sind als wir ,das macht uns selten nur Pläsier.
Doch die Gewissheit ,das sie dümmer,erfreut fast immer! W.Busch
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 37922
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#49von ani » 17. Jul 2013, 21:35

tolles gewächs :prima: gibt's die auch in anderen farben?
Ordnung ist das halbe Leben. (Ich wohne in der anderen Hälfte)
ani
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 31571
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Highscores: 23
Titel: Rentier


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#50von Rena » 17. Jul 2013, 21:41

alles wunderschöne bLUMEN :15:
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten



Bild
Rena
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 24942
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hier im Damenstift
Highscores: 7
Titel: Admin bei FB


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#51von costi » 17. Jul 2013, 21:52

Oh, so schöne Funkien, sind die hellblau oder lila? Meine, die nun endlich blühen, sind nur weiß.
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#52von Jette » 17. Jul 2013, 23:08

costi hat geschrieben:Oh, so schöne Funkien, sind die hellblau oder lila? Meine, die nun endlich blühen, sind nur weiß.
Kaum zu definieren ich würde aber zum Lilaton tendieren.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#53von Jette » 20. Jul 2013, 15:19

Heute mal wieder Tomatenfarmfotos. Wir haben Gitter oben am Terrassendach angebracht um die Pflanzen da zu befestigen. Ich hoffe die Binderei hat ihnen nicht geschadet aber es wächst und wächst und zum Einkürzen der Triebe ist es noch zu früh.
Auch im Gewächshaus tut sich nun was.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#54von costi » 20. Jul 2013, 16:46

Das ist ja eine Praaacht. :13:

Letzten Sommer hatte ich um diese Zeit auch schon reife Tomaten aber heuer sind das nur kleine, grüne Kugeln und die Höchste ist vielleicht 1Meter hoch. :32:

Allerdings greifen jetzt die Gurken an und da muß ich schon eine hochbinden.
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#55von Jette » 24. Jul 2013, 17:04

Meine Salatgurken kommen nun auch endlich und im Gewächshaus explodieren die Tomaten. :hunger:

Bild

Bild
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#56von costi » 24. Jul 2013, 17:10

Hm, das sieht bei Dir wieder prächtig aus. :13:
Irgendwie ist beimir heuer der Wurm drin, denn meine Gurken, im Gewächshaus, werden zum großen Teil gelb wenn sie so 4-5 cm lang sind.
Gerade habe ich eine kleine Freilandgurke geerntet, die habe ich selber gesät, aber die im GWH das sind veredelte und da hatte ich immer eine reiche Ernte.
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#57von Jette » 8. Aug 2013, 11:51

Hier mal wieder ein paar Tomatenfarmbilder. :12:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#58von Gela » 8. Aug 2013, 12:35

Ja,das ist wirklich eine Farm...ich kann die Tomatenpflanzen förmlich riechen..
Ich mag den Geruch sehr gern,obwohl ich ja keine esse.. :weinich:
Bild

Wenn andere klüger sind als wir ,das macht uns selten nur Pläsier.
Doch die Gewissheit ,das sie dümmer,erfreut fast immer! W.Busch
Gela
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 37922
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Titel: Junge Alte


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#59von Jette » 8. Aug 2013, 13:11

Das ist ja nur im Hof. Im Gewächshaus tummelt sich auch so einiges an Tomaten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Irgendwie sind die Leute in meinem Alter viel älter als ich.

Bild
Jette
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 63196
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Tomaten-Mausegarten
Highscores: 7
Titel: Ketchupkocher


Re: Jettes Garten, Juni bis August

Beitrag#60von costi » 8. Aug 2013, 13:53

Das sieht ja fantastisch aus. :prima: Wenn man bedenkt, daß das mal ganz kleine Pflänzchen, Bzw. Samen waren. :yeah:
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.Jean Anouilh
costi
Benutzeravatar
wohnt hier
wohnt hier||
 
Beiträge: 13746
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern
Highscores: 2
Titel: Alte junge


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Unser Garten

Zurück zu Forum


 
cron